Datenschutzrichtlinie

Als der führende Anbieter von Echtzeit-SPC-Software und -Lösungen (Statistische Prozesskontrolle) ist sich InfinityQS® International Inc. (InfinityQS) der Bedeutung des Schutzes von personenbezogenen Daten bewusst. Uns ist wichtig, dass Sie darüber Bescheid wissen, wie sorgsam wir mit jeglichen personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, umgehen. Unter personenbezogenen Informationen bzw. personenbezogenen Daten verstehen wir Daten, die sich direkt auf Ihre Person beziehen, wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. InfinityQS verpflichtet sich zu starken und transparenten Datenschutzpraktiken.
Folgendes wird in unserer Datenschutzrichtlinie erklärt:
  Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Sammlung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, wie hier in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, zu. Außerdem stimmen Sie der Übertragung solcher Informationen in die USA oder andere Länder zu Speicherungs-, Verarbeitungs- und Verwendungszwecken durch InfinityQS und deren Tochterunternehmen zu.
 
Diese Datenschutzrichtlinie gilt lediglich für die Website www.InfinityQS.com, d. h. die offizielle Website von InfinityQS, sowie die entsprechenden regionalen Websites, insbesondere www.infinityqs.co.uk, www.infinityqs.lat und www.infinityqs.de. Sie gilt jedoch nicht für andere Websites. Unsere Website enthält gelegentlich Links zu anderen Websites, die nicht von InfinityQS betrieben oder gesteuert werden. Beachten Sie bitte, dass diese Datenschutzrichtlinie lediglich personenbezogene Daten umfasst, die durch InfinityQS auf der eigenen Website gesammelt werden. InfinityQS ist nicht für die Datenschutzpraktiken von Drittanbieter-Websites verantwortlich. Diese Drittanbieter-Websites unterliegen nicht unserer Kontrolle und wir unterstützen diese auch nicht. Seien Sie sich dessen bewusst und lesen Sie, wenn Sie die InfinityQS-Website verlassen, die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt.

Von uns gesammelte personenbezogene Daten

Um die Leistungen für unsere Kunden und jene, die an unseren Produkten und Services interessiert sind, zu verbessern, kann InfinityQS sowohl personenbezogene als auch nicht-personenbezogene Daten durch unsere Websites sammeln. Die Website von InfinityQS ist so gestaltet, dass Sie sie anonym besuchen und sich über unser Unternehmen, Produkte und zahlreiche Erfolgsgeschichten unserer Kunden informieren können, ohne dabei personenbezogene Daten preiszugeben. InfinityQS sammelt personenbezogene Daten über Sie, wenn Sie sie uns direkt zur Verfügung stellen oder wenn wir Ihre personenbezogenen Informationen über Dritte, wie unsere Geschäftspartner und Dienstanbieter, erhalten.
 
Fordern Sie beispielsweise bestimmte Informationen an (wie eine kostenlose Testversion unserer SPC-Software ProFicient™ oder Enact®) oder tätigen bestimmte Handlungen (Ansehen eines Webseminars oder Herunterladen einer Informationsschrift), bitten wir Sie um die Angabe von personenbezogenen Informationen, um Ihre Anfrage effizient bearbeiten zu können. Bei diesen angefragten Informationen handelt es sich um Kontaktdaten, die auch auf Visitenkarten angegeben sind, wie Ihr Vor- und Nachname, Ihre Rolle und Verantwortung im Unternehmen, der Unternehmensname, die Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und was genau Sie erreichen möchten.
 
Einige der Formulare auf unserer Website erfordern die Angabe einer E-Mail-Adresse, um die Anfrage erfolgreich zu bearbeiten. Dadurch wird in Bezug auf Ihre E-Mail-Adresse automatisch die Einwilligung gewährt. Hierzu zählen unter anderem die Anmeldung zu unserem Blog-Feed, Formulare für den technischen Support und jenes Formular, mit dem Sie beantragen, Channel Partner zu werden. Sie werden dadurch nicht in unsere E-Mail-Marketingkampagnen einbezogen, jedoch geben Sie Ihre Einwilligung für die von Ihnen angeforderte Aktion. Möchten Sie von uns nicht via E-Mail oder Telefon kontaktiert werden, füllen Sie das Formular nicht aus. Möchten Sie keine E-Mails mehr erhalten, folgen Sie den Anweisungen zur Abmeldung, die am Ende jeder E-Mail zu finden sind.
 
Wenn Sie sich für unsere jährliche Benutzerkonferenz Infusion anmelden, erheben wir Ihre Kreditkarteninformationen, sofern Sie sich für diese Zahlungsart entschieden haben. Ihre Kreditkarteninformationen werden ausschließlich zur Verarbeitung Ihrer Zahlung über einen Kreditkartenabwickler verwendet und Ihre Kreditkartennummer wird bei der Übertragung an den Abwickler mittels SSL-Technologie (Secure Socket Layer) verschlüsselt. Ihre Kreditkarteninformationen werden von uns nach Verarbeitung Ihrer Bestellung nicht gespeichert.

Cookies und andere nicht-personenbezogene Daten

Wir, wie auch die meisten anderen Websites, sammeln automatisch bestimmte nicht-personenbezogene Daten wie IP-Adressen von Besuchern unserer Websites und speichern diese Informationen in Logdateien. Mithilfe dieser Daten, mit denen individuelle Benutzer nicht identifiziert werden können, analysieren wir Trends, verwalten die Website und verfolgen die Bewegungen des Benutzers auf der Website. Wir verwenden Cookies auch, um bestimmte essentielle Funktionen der Website zu ermöglichen, wie die Sprachauswahl, Kundenanmeldungen, Personalisierungen und Live-Chat. Diese automatisch gesammelten Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft.
 

Cookies für Leistung und Analyse

Wir verwenden Tracking-Dienste von Drittanbietern (z. B. Google und Choozle). Diese verwenden Cookies, um nur nicht-personenbezogene Daten über Besucher unserer Websites zu erfassen. Mithilfe dieser Dienste können wir allgemeine Verhaltensweisen im Webverkehr erfassen und diese Informationen zur Leistungsanalyse unserer Website heranziehen. Diese Analysefunktionen verfolgen Benutzer nicht individuell und personenbezogene Daten sind nicht mit den Tracking-Ergebnissen verbunden. 
 
Werbecookies
Als Werbetreibender im Internet nutzen wir zudem Drittanbieter wie Google und LinkedIn, um unsere Anzeigen auf Websites im Internet einzublenden. Diese Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden ebenfalls Cookies, um basierend auf der Besuchernutzung unserer Website Anzeigen zu schalten. Dies wird als Weitervermarktung bezeichnet und es erlaubt uns, Personen, die zuvor unsere Website besucht haben, anzusprechen und ihnen Inhalte anzuzeigen, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie die Google-Einstellungen für Anzeigen aufrufen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren und mehr über Ihre Auswahlen erfahren, indem Sie die Seite „Opt-Out“ der Network Advertising Initiative und/oder die Seite „Consumer Choice“ der Digital Consumer Alliance (DAA) besuchen. Benutzer in der EU können http://www.youronlinechoices.eu aufrufen, um weitere Informationen über ihre Auswahl und das Deaktivieren von teilnehmenden Dienstanbietern zu erhalten.

Wie wir die gesammelten personenbezogenen Informationen verwenden

InfinityQS verwendet personenbezogene Daten, um Softwarelösungen bereitzustellen, zu verwalten und zu verbessern; Ihre Bedürfnisse und Interessen besser zu verstehen, Ihre Anfragen zu bearbeiten; Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren; Ankündigungen über Produkte und Services bereitzustellen; Sie mit Informationen und Angeboten von InfinityQS und Geschäftspartnern zu versorgen; gegen Betrug, schädliche, unautorisierte oder illegale Aktivitäten zu schützen, diese zu untersuchen und zu verhindern; und um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen.
Wir bitten auf unserer Website womöglich für verschiedenste Zwecke um Ihre Einwilligung für das Sammeln von personenbezogenen Daten, unter anderem für Folgendes:
 
  • Erfüllung von angeforderten Services, wie eine Test- oder Demo-CD unserer Produkte oder ein Webseminar
  • Kontaktaufnahme bezüglich Produkten und Services, die für Sie interessant sein könnten
  • Senden von Werbematerialien
In jeder von uns gesendeten E-Mail finden Sie einen Link, mit dem Sie sich von zukünftigen Werbemitteilungen abmelden können. Möchten Sie von uns keine Werbemitteilungen mehr erhalten, können Sie den Erhalt durch Klick auf diesen Link deaktivieren. Sie können uns auch Ihre Präferenzen mitteilen. Senden Sie hierfür eine E-Mail an sales@InfinityQS.com oder eine Anfrage an die im Abschnitt Kontaktieren Sie uns bereitgestellten Kontaktinformationen.

Weitergabe der von uns gesammelten personenbezogenen Daten

InfinityQS wird keine personenbezogenen Daten an andere Unternehmen verkaufen, vermieten oder weitergeben, zum Zweck, dass diese Unternehmen ihrerseits Produkte oder Services verkaufen. Jedoch nutzen wir Drittanbieter für Dienste wie Kreditkartenabwicklung, Versand oder Bereitstellung von Internetdiensten. Wenn Sie bei uns eine Dienstleistung anfragen, z. B. eine kostenlose Test- oder Demo-CD unserer Produkte, oder wenn Sie sich für Infusion anmelden, werden wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, soweit dies für den Drittanbieter für die Erfüllung der Dienstleistung notwendig ist. Solche Drittanbieter sind unter anderem Kreditkartenabwickler, Versandunternehmen und andere Dienstleister, die wir zur Erfüllung einer Kundenanfrage in Anspruch nehmen.
 

Infusion und andere vom Unternehmen unterstützte Veranstaltungen

InfinityQS veranstaltet eine jährliche Benutzerkonferenz namens „Infusion“, um Einblick in die täglichen Problemstellungen unserer Kunden bei der Qualitätssicherung ihrer Herstellungsprozesse zu erhalten. Wenn Sie sich auf unserer Website für diese Veranstaltung anmelden, werden bestimmte Informationen angefragt, wie Name, E-Mail-Adresse, Unternehmen und Industrie. Wie zuvor bereits erwähnt, erheben wir auch Kreditkarteninformationen, sofern Sie für die Bezahlung der Anmeldung diese Zahlungsart gewählt haben. Wir teilen diese Informationen ausschließlich mit den Kreditkartenabwicklern und speichern Ihre Kreditkarteninformationen keinesfalls nach der Verarbeitung Ihrer Anmeldung.

Gesetzliche Grundlage für das Sammeln von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur dann verwendet, wenn eine gesetzliche Grundlage dafür vorhanden ist. Zu solchen Grundlagen zählen unter anderem die Vertragserfüllung, unser berechtigtes Interesse oder das berechtigte Interesse anderer sowie die Einwilligung, wie weiter unten näher erläutert wird.

Vertragserfüllung

Wir verarbeiten folgende Kategorien von personenbezogenen Daten, um Informationen, Software oder Services bereitzustellen, die Sie bei uns im Zuge der Vertragserfüllung, bei der Sie Vertragspartner sind, anfordern. Datenkategorien, die zur Vertragserfüllung benötigt werden, sind beispielsweise:
 
  • Kontaktname, Unternehmen, Berufsbezeichnung
  • Informationen zum InfinityQS-Konto
  • E-Mail-Adresse
  • Postadresse
  • Telefonnummer
 
Stellen Sie diese personenbezogenen Informationen nicht zur Verfügung, können Sie möglicherweise manche oder alle Teile von Services oder Softwareprodukten, für die solche Daten notwendig sind, nicht in Anspruch nehmen.

Berechtigtes Interesse

Personenbezogene Daten werden von uns dann verarbeitet, wenn unsererseits oder auf Seiten von Dritten berechtigtes Interesse besteht. Zu berechtigten Interessen zählen zum Beispiel:
  • Wenn Sie einer unserer Kunden sind
  • Ausübung und Verbesserung unserer Geschäftstätigkeiten, unserer Produkte und Services
  • Vermarktung unserer Produkte und Services
  • Bereitstellung von Kundenbetreuung
  • Schutz gegen Betrug oder Sicherheitsbedrohungen
  • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, einschließlich Beachtung von gerichtlichen Verfahren, Gerichtsbeschlüssen oder Gerichtsverfahren gegen uns
  • Abschluss unternehmerischer Transaktionen, einschließlich des Verkaufs oder anderer Übertragungen unserer Geschäfte oder Teilen davon
  • Wenn solche Angaben unserer Einschätzung nach zum Schutz unserer Rechte notwendig sind
  • Eine Anfrage von Strafverfolgungsbehörden

Einwilligung

In manchen Fällen verarbeiten wir personenbezogene Daten auf Basis der von Ihnen ausdrücklich erteilten Einwilligung zum Zeitpunkt der Datensammlung. Wenn wir personenbezogene Daten auf Basis Ihrer Einwilligung verarbeiten, weisen wir Sie zum Zeitpunkt der Datensammlung darauf hin.

Andere Verarbeitungsgründe

Manchmal kann die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auch notwendig sein, um eine gesetzliche Anforderung zu erfüllen, um Ihre wesentlichen Interessen oder die wesentlichen Interessen anderer betroffener Personen zu schützen oder um eine Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, durchzuführen.

Datenspeicherung

Personenbezogene Daten über inaktive, ehemalige Kunden werden von uns zwei Jahre lang gespeichert. Personenbezogene Daten von Kunden speichern wir so lange, wie Sie mit uns in einer Kundenbeziehung stehen oder so lange, wie es für uns zur Bereitstellung unserer Software und Services an Sie notwendig ist und danach gemäß unserer mit Ihnen abgeschlossenen Servicevereinbarung.
 
In manchen Fällen speichern wir personenbezogene Daten länger, wenn dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, zur Streitschlichtung oder zur Eintreibung von geschuldeten Gebühren notwendig ist oder sofern dies anderweitig durch geltende Gesetze, Regeln oder Vorschriften erlaubt oder notwendig ist. Bei der Löschung werden wir jegliche dieser personenbezogenen Daten zerstören oder unlesbar machen. Danach speichern wir manche Informationen in einer unpersönlichen oder kumulierten Form, jedoch nicht so, dass eine Identifizierung Ihrer Person möglich ist.

Möglichkeiten hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten

Bei InfinityQS sehen wir uns verpflichtet, Sie dort, wo dies möglich ist, selbst entscheiden zu lassen, wie Ihre Daten von uns verwendet werden sollen. Sie können Ihre Präferenzen jederzeit ändern, indem Sie auf den Abmelden-Link in den von uns versandten E-Mails klicken oder indem Sie uns direkt über einen der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Kommunikationswege kontaktieren.
 
Sie haben folgende Möglichkeiten, die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu steuern:
  • Dateneinsicht—Sie können anfordern, Ihre personenbezogenen Daten, die InfinityQS gespeichert hat, einzusehen oder eine Kopie davon zu erhalten. Sie können auch von diesen personenbezogenen Daten kostenfrei eine Kopie in elektronischer Form anfordern.
  • Datenberichtigung— Sind Sie der Auffassung, dass etwaige von uns gespeicherten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, falsch oder unvollständig sind, können Sie von uns eine Berichtigung, Aktualisierung oder Ergänzung dieser Daten fordern.
  • Löschung: Sie können auch anfordern, dass bestimmte oder alle Ihrer personenbezogenen Daten von unseren Systemen entfernt werden. Beachten Sie, dass eine Löschung von Informationen, die zur Bereitstellung der Software oder Services notwendig sind, zur Folge haben kann, dass Sie den Zugriff auf diese Produkte oder Services verlieren.
Für jegliche Anfragen zu Datenänderungen oder -löschungen besuchen Sie bitte unsere Seite Hilfe zum Datenschutz. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen bearbeiten.

Personenbezogene Daten in der EU

Sind Sie in der EU, im Vereinigten Königreich, in Liechtenstein, Norwegen oder Island ansässig, besitzen Sie womöglich gemäß der Datenschutz-Grundverordnung der EU (auch „DSGVO“) zusätzliche Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten, wie weiter unten beschrieben wird. InfinityQS ist der Verantwortliche Ihrer personenbezogenen Daten.
 
Zusätzlich zu den im Abschnitt oben beschriebenen Rechten haben Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten zusätzliche Rechte. InfinityQS hat Prozesse eingeführt, um sicherzustellen, dass Ihre Daten korrekt und aktuell sind.
 
  • Übertragbarkeit: Sie können eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in maschinenlesbarem Format anfordern. Sie können ebenfalls anfordern, dass wir die Daten einem anderen Verantwortlichen übermitteln, sofern dies technisch möglich ist.
  • Widerruf der Einwilligung: Verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung (wie zum Zeitpunkt der Datensammlung angegeben), haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Beachten Sie jedoch, dass Sie bei Ausübung dieses Rechts möglicherweise bei jedem Fall erneut eine ausdrückliche Einwilligung für die Verwendung oder Offenlegung bestimmter personenbezogener Daten erteilen müssen, wenn eine solche Verwendung oder Offenlegung für die Nutzung einiger oder aller unserer Produkte oder Services notwendig ist.
  • Einspruch: Sie können uns kontaktieren, um uns Ihren Einspruch gegen die weitere Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke, z. B. Marketingzwecke, mitzuteilen.
  • Einschränkung der Verarbeitung: Sie können von uns verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschränken. Sie können außerdem eine Beschwerde über die Praktiken von InfinityQS bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten bei der Aufsichtsbehörde Ihres Landes oder EU-Mitgliedsstaates einreichen.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Daher setzt InfinityQS zahlreiche allgemein anerkannte Industriestandardverfahren ein, um die erhaltenen personenbezogenen Informationen vor Verlust oder unautorisiertem Zugriff zu schützen. Zu diesen Verfahren zählen sowohl organisatorische Maßnahmen und Verfahren als auch technische Schutzmaßnahmen. Leider gibt es jedoch keine Übertragungsmethode über das Internet oder elektronische Speicherungsmethode, die absoluten Schutz garantiert. Daher kann auch InfinityQS keinen absoluten Schutz garantieren, obwohl InfinityQS bestrebt ist, kommerziell anerkannte Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einzusetzen.
 
Für den unwahrscheinlichen Fall, dass sich eine unbefugte Person personenbezogene Daten von uns angeeignet hat oder wir den berechtigten Verdacht haben, dass dies geschehen ist, und die geltenden Gesetze hier eine Benachrichtigung vorsehen, wird InfinityQS die betroffenen Kunden von dem Verstoß in Kenntnis setzen. Diese Benachrichtigung wird unverzüglich stattfinden. Es kann jedoch zu Verzögerungen kommen, sollte InfinityQS oder eine Strafverfolgungsbehörde zu dem Schluss gelangen, dass eine Benachrichtigung etwaige Ermittlungen erschweren könnte.
 
Wenn Sie Fragen bezüglich der Sicherheit auf unserer Website haben, senden Sie uns eine E-Mail an marketing@InfinityQS.com.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern. Sehen Sie sie daher bitte regelmäßig durch. Sollten wir wesentliche Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir Sie hier benachrichtigen oder wir veröffentlichen eine Benachrichtigung auf unserer Website www.InfinityQS.com.

So können Sie uns kontaktieren

Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Bedenken zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben, können Sie uns entweder eine E-Mail an marketing@InfinityQS.com senden oder uns per Post unter folgender Adresse bzw. per Telefon unter nachfolgender Nummer kontaktieren:


InfinityQS International, Inc.
12601 Fair Lakes Circle, Suite 250 
Fairfax, VA 22033 
Telefon: +1-(703) 961-0200

Gültig ab:  25. Mai 2018

 

Cookies are disabled. We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic, personalize content, and serve targeted advertisements. For more information, read our Privacy Policy.