InfinityQS verstärkt Expansion und Wachstum in Europa

 
Media Contact: Company Contact:
Thomas Harvey / Nick Bird Emily Bradford
Spreckley InfinityQS
0044 (0)207 388 9988 +1-703-961-0200 ext. 2064
infinityqs@spreckley.co.uk ebradford@infinityqs.com

Koblenz, 5 Mai 2015 – InfinityQS International, Inc., einer der weltweit führenden Experten für Echtzeit-Qualität und Manufacturing Intelligence, verstärkt seinen Fokus auf den Europäischen Markt. Im Rahmen der Expansionsstrategie wurden zuletzt neue Niederlassungen in der Nähe von London sowie in Koblenz eröffnet – weitere Niederlassungen werden folgen.

Der Anbieter von Software im Bereich Qualitätskontrolle wird zur besseren Unterstützung seiner wachsenden Kundenbasis seine Geschäftstätigkeiten in Europa von den Geschäftsstellen in Großbritannien und Deutschland aus, unter der Leitung von Martyn Gill, General Manager für EMEA ausbauen. Damit knüpft das Unternehmen an seine Erfolge in den USA und China an und treibt zudem seine technologischen Innovationen weiter voran, um seine wichtigsten Geschäftsziele, ein nachhaltiges Wachstum und die Expansion, zu unterstützen. Auf diese Weise wird InfinityQS seine bereits starke Präsenz  in den verschiedenen Industriezweigen, wie Automobil, Food & Beverage, pharmazeutische und medizinische Produkte, Verpackungsmaterial sowie Luft- und Raumfahrt, weiter ausbauen können.

Kunden von InfinityQS können mithilfe von Manufacturing Intelligence (MI) Nutzen aus den in Echtzeit verfügbaren  Produkt- und Prozessdaten ziehen, um so die strategische Entscheidungsfindung voranzutreiben und die Qualität, die Konsistenz und die Kosten für die produzierten Produkte zu kontrollieren. Die Nutzung einer zentralen Plattform für die Qualitätskontrolle steigert die Produktqualität im Fertigungsbereich, im gesamten Unternehmen und über die gesamte Lieferkette.

Die bewährte Lösung des Unternehmens, ProFicient, ist eine äußerst flexible Software-Plattform zur Qualitätsüberwachung, die auch cloud-basierte Implementierungsoptionen bietet. Die modulare Lösung basiert auf einer statistischen Prozesssteuerung sowie Manufacturing Intelligence. Global agierende Hersteller können mit ProFicient ihre Prozesse proaktiv überwachen, analysieren und Berichte auf Basis von Manufacturing Intelligence erstellen, um so die Qualität zu verbessern, Kosten zu senken und intelligentere Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Wie Martyn Gill erklärt, eröffnet der aktuelle Erfolg auf den europäischen Märkten spannende Zukunftsperspektiven für InfinityQS: „Bei InfinityQS haben wir es zu unserer Aufgabe gemacht MI zu fördern und konzentrieren uns darauf, Lösungen für die Qualitätskontrolle zu liefern, die Hersteller dabei unterstützen, ihren Ausschuss, entsprechend der Rechtsvorschriften und Normen, zu reduzieren und den Kundenbedürfnissen in den unterschiedlichen Branchen und Märkten entgegenzukommen.“

„Im Rahmen unserer Expansion haben wir unsere Präsenz und unsere Mitarbeiterzahlen in Europa vergrößert. Darauf aufbauend erwarten wir sowohl für unser Geschäft, als auch für das unserer Kunden große Vorteile, da wir sie durch unseren Wissens- und Erfahrungszuwachs unterstützen können. Wir freuen uns über Möglichkeiten, die sich so für InfinityQS ergeben, und über die Chance, mit einigen der weltweit führenden und angesehensten Hersteller zusammen zu arbeiten.“
 

Cookies are disabled. We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic, personalize content, and serve targeted advertisements. For more information, read our Privacy Policy.